{ "blocks": [{"condition":"","text":"Fall \u0026 Halloween Collection jetzt erhältlich","url":""},{"condition":"esmerxm_","text":"GUTSCHEIN \"ROJDA25 \" AKTIVIERT! ERHALTE 25% RABATT AUF ALLES, AUCH AUF REDUZIERTE SETS, AB 50€ BESTELLWERT","url":""},{"condition":"fb-cpc-ad","text":"FALL SALE - Starter-Sets um 50% reduziert","url":""},{"condition":"stoyo","text":"FALL SALE - Starter-Sets um 50% reduziert","url":""},{"condition":"DACH","text":"FALL SALE - Starter-Sets um 50% reduziert","url":""},{"condition":"SHOPPING","text":"FALL SALE - Starter-Sets um 50% reduziert","url":""},{"condition":"pin-cpc-pp","text":"FALL SALE - Starter-Sets um 50% reduziert","url":""},{"condition":"pin-cpc-ad","text":"FALL SALE - Starter-Sets um 50% reduziert","url":""},{"condition":"01","text":"FALL SALE - Starter-Sets um 50% reduziert","url":""}] }

Nagellack länger haltbar machen - mit diesen hacks!


Dein Nagellack splittert bereits ab, noch bevor der Tag zu Ende geht? Ständig musst du nachlackieren, obwohl du qualitativen Nagellack benutzt? Du fragst dich, ob es irgendwelche Hausmittel gibt, die deinen Nagellack länger haltbar machen?

Wer kennt es nicht: Gerade sind die Nägel frisch lackiert, schon beginnt der Lack abzusplittern. Und das, obwohl du dir beim Lackieren wirklich Mühe gegeben hast und stets Marken auswählst, denen du vertraust. Das ist wirklich ärgerlich und kann auf Dauer sogar teuer werden. Die meisten Nagellack-Fans kennen dieses Problem. Wir haben die Lösung!

In diesem Artikel gehen wir auf verschiedene Methoden ein, um deinen Nagellack lange haltbar zu machen und stellen tolle Hacks und Hausmittel vor, damit deine Finger- und Fußnägel so lange wie möglich funkeln und strahlen – auch ganz ohne UV oder teure Nagelstudios.


Dieser Artikel enthält folgende Infos:

 

Die Nägel richtig auf das Lackieren vorbereiten

Um deinen Nagellack länger haltbar zu machen, musst du einen Schritt zurückgehen und mit der Vorbereitung deiner Nägel anfangen, damit diese für die Maniküre perfektioniert sind. Hier sind folgende Schritte hilfreich:

  • Stell zunächst sicher, dass deine Nägel vor dem Lackieren völlig glatt und fettfrei sind.
  • Wenn nötig, entferne jegliche Schmutz- und Ölreste mit Wasser und Seife und gegebenenfalls antiseptischem Alkohol.
  • Apfelessig hilft ebenfalls dabei, deine Nägel zu entfetten und damit den Nagellack lange haltbar zu machen.
  • Feile deine Nägel so rund und glatt wie möglich.
  • Benutze regelmäßig ein Nagelöl, das Feuchtigkeit spendet und das Splittern und Abbrechen deiner Nägel verhindert.

 

Richtig lackieren: Basislack und haltbarer Nagellack

Nun geht es zum Lackieren selbst. Um deinen Nagellack lange haltbar zu machen, solltest du zunächst einen Klarlack als Basis auftragen. Das schützt den Nagel vor unschönen Verfärbungen und macht den Nagellack gleichzeitig länger haltbar.

Haltbarer Nagellack gehört ebenfalls zu den wichtigsten Faktoren einer lang anhaltenden Maniküre. Im Internet findet man gute Empfehlungen, oder man fragt einfach mal die beste Freundin. Wer besonders lang haltbaren Nagellack will, sollte zu UV-Gel oder Nagelfolien greifen.

Sieh zu, dass du zwei bis drei dünne Schichten des Nagellacks aufträgst und nach jeder Schicht einige Minuten wartest, um sie trocknen zu lassen.

Außerdem wichtig: Schüttle deine Nagellackflasche nicht! Durch das Schütteln können Luftblasen in den Nagellack eindringen und ihn damit weniger haltbar machen. Rolle den Nagellack stattdessen langsam zwischen deinen Händen auf und ab.


 

Nach dem Lackieren: Nagellack lange haltbar machen

Nach dem Auftragen deiner Lieblingsfarbe solltest du einen Toplack auftragen, um das Ganze abzurunden und deinen Nagellack länger haltbar zu machen. Gib dem Lack genügend Zeit, richtig zu trocknen – mindestens dreißig Minuten, aber selbst dann solltest du vorsichtig sein, wenn du etwas anfasst.

Toller Tipp: Nagellack trocknet schneller, wenn es kühler ist. Daher kannst du den Prozess beschleunigen, in dem du deine Hände einfach für einige Minuten in den Kühlschrank oder eine Schüssel mit kaltem Wasser und Eiswürfeln legst.

Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, dann solltest du den Toplack alle zwei Tage erneut auftragen. So machst du deinen Nagellack besonders lange haltbar.


 

5 Hausmittel, die deinen Nagellack lange haltbar machen

  1. Apfelessig - Trage vor dem Lackieren Apfelessig auf deine Nägel auf. Sie werden so gründlich gereinigt.
  2. Seife - Seife ist super, um Fettschichten des Nagels vor dem Lackieren zu entfernen.
  3. Olivenöl - Olivenöl pflegt deine Nägel nach dem Lackieren und schützt den Nagel auch beim Duschen, denn Wasser führt sonst zum schnelleren Absplittern der Nägel. 
  4. Reinigungshandschuhe - Trage während der Hausarbeit wie beispielsweise Abwaschen Reinigungshandschuhe. Diese schützen deine Nägel.
  5. Backpulver - Mische Backpulver mit Wasser und reibe es auf deine Nägel. Das glättet die Nageloberfläche und macht Nagellack länger haltbar.

 

Warum hält Nagellack auf den Füßen länger?

Du hast sicherlich bereits bemerkt, dass der Nagellack auf deinen Füßen deutlich länger hält als auf deinen Händen. Das liegt daran, dass deine Füße weniger Gegenstände berühren und eben meistens in Schuhen stecken.

Trotzdem kannst du auch hier dafür sorgen, dass der Nagellack auf deinen Füßen besonders lange hält. Setze ähnlich wie bei den Händen auf Pflege, einen Basislack, qualitativen Nagellack und einen Überlack. Du solltest den Nagellack auf deinen Füßen außerdem noch länger trocknen lassen als den Lack auf deinen Fingernägeln, da der Druck deiner Schuhe den Nagellack schnell ruinieren kann.


 

Welche Alternativen gibt es zu klassischem Nagellack?

Wenn du trotz sämtlicher Tipps noch Probleme damit hast, deinen Nagellack lange haltbar zu machen, gibt es Alternativen. Neben UV-Gel und Shellac gibt es Nagelfolie. Nagelfolie sind dünne, selbstklebende Folienstreifen, die man sich auf die Nägel klebt, anstatt flüssigen Nagellack aufzutragen.

Der Vorteil daran? Es gibt keinerlei Trocknungszeiten, das Aufkleben geht schnell und Nagelfolie hält länger als klassischer Nagellack (bis zu drei Wochen!). Man kann sie außerdem gut zurechtschneiden, sodass sie auf jeden Nagel passen.

Hier findest du eine tolle Auswahl an Nagelfolien.


Unser Fazit

Es gibt viele Wege, Nagellack lange haltbar zu machen. Am besten nutzt du eine Kombination der von uns vorgestellten Wege, um die maximale Haltbarkeit herauszuholen. Wichtig ist, dass du dir für die Maniküre genügend Zeit nimmst und die richtigen Produkte verwendest. Hausmittel sind hier ebenfalls sehr hilfreich. 

Wer keine Lust mehr auf klassische Maniküren hat, sollte unbedingt mal Nagelfolien ausprobieren, denn diese halten garantiert lange.

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an, um noch mehr tolle Tricks und Infos rund um das Thema Nägel zu erhalten!