{ "blocks": [{"condition":"","text":"Fall \u0026 Halloween Collection jetzt erhältlich","url":""},{"condition":"esmerxm_","text":"GUTSCHEIN \"ROJDA25 \" AKTIVIERT! ERHALTE 25% RABATT AUF ALLES, AUCH AUF REDUZIERTE SETS, AB 50€ BESTELLWERT","url":""},{"condition":"fb-cpc-ad","text":"FALL SALE - Starter-Sets um 50% reduziert","url":""},{"condition":"stoyo","text":"FALL SALE - Starter-Sets um 50% reduziert","url":""},{"condition":"DACH","text":"FALL SALE - Starter-Sets um 50% reduziert","url":""},{"condition":"SHOPPING","text":"FALL SALE - Starter-Sets um 50% reduziert","url":""},{"condition":"pin-cpc-pp","text":"FALL SALE - Starter-Sets um 50% reduziert","url":""},{"condition":"pin-cpc-ad","text":"FALL SALE - Starter-Sets um 50% reduziert","url":""},{"condition":"01","text":"FALL SALE - Starter-Sets um 50% reduziert","url":""}] }

Gelnägel richtig auffüllen - zuhause Aufbau mit Anleitung leicht gemacht


Wer kennt es nicht, die Tage und Wochen vergehen, wie im Fluge und ehe man sich versieht, sind die glamourösen Gelnägel herausgewachsen und zu unschönen Krallen geworden. Selbstverständlich kannst du jetzt wie gewohnt in das Nagelstudio deines Vertrauens gehen…oder könntest du deine Gelnägel zu Hause auffüllen? Die Antwort ist JA. Wir zeigen dir mit einfachen Schritten, wie es geht und was du dazu brauchst! Auf gehts! 

 

Aufbau Gelnägel Anleitung Schritte (incl. Zubehör)

Im Grunde benötigst du, um deine Gelnägel zu Hause auffüllen, die gleiche Ausrüstung wie für eine Neumodellage. 

Hier hast du die Übersicht: 

  • Desinfektionsmittel
  • Nagelhautschieber
  • Grobe und feine Nagelfeile
  • Nagelbuffer
  • Zelletten (alternativ Wattepads)
  • Cleaner
  • Haftgel, Aufbaugel, ggf. Farbgel, Versiegelungsgel
  • Gelpinsel
  • UV- Härtungsgerät 
  • Jojoba Nagelöl

 

So wird es gemacht:

  1. Bitte desinfiziere zuerst gründlich deine Hände. Hygiene ist das A und O, um deine Nägel und Haut zu schützen.
  2. Schiebe nun vorsichtig die Nagelhaut zurück und entferne kleine Hautreste auf deinem Naturnagel. Verwende am besten ein Rosenholzstäbchen. 
  3. Jetzt machst du dich daran, einen Großteil des alten Materials abzufeilen. Circa 70 % des Gels muss runter, aber immer mit Vorsicht und mit Geduld.  
  4. Raue nun die Nägel mit dem Buffer an. Kannst du sogenannte “Liftings” erkennen, musst du diese bis auf den Naturnagel runter feilen, da diese nachher die Haftbarkeit des Gels stark beeinträchtigen. 
  5. Stelle jetzt sicher, dass alle Staubpartikel gründlich entfernt sind, damit sich keine Luftblasen unter dem Gel bilden können. Am besten, du verwendest eine weiche Bürste. 
  6. Es ist Zeit für die erste Lage Gel. Nimm zuerst das Haftgel zur Hand und trage es sorgfältig mit einem geeigneten Pinsel auf. Sollte etwas Gel aus der Reihe tanzen und auf deiner Nagelhaut landen, wische dieses vor der Aushärtung ab. Tipp: Mache eine Hand nach der anderen. Gelnägel auffüllen wird dadurch viel einfacher für dich!
  7. Härte nun deine Nägel jeweils 2 Minuten unter der UV-Lampe aus. Wichtig: Die Schwitzschicht wird nach diesem Schritt nicht vom Nagel abgewischt!
  8. Jetzt ist deine Kreativität gefragt! In diesem Schritt bestimmst du, welchen Style du für deine brandneu aufgefüllten Gelnägel möchtest! Die Möglichkeiten sind grenzenlos. 

 

  Farben - Natur oder Glitzer? 

Ob du zu Farbe, Glitzer oder Naturgel greifst, bleibt dir überlassen. Wenn du experimentierfreudig bist, kannst du sogar kleine Bilder oder Formen aufmalen oder Strasssteinchen einarbeiten. Unser Tipp: Keep it simple! Verwende ein neutrales Gel für diese Schicht und wähle anschließend einen Look von unserer sexy Maniko Nails Spring Collection!

  1. Wiederhole Schritt Nummer 7 und auch dieses Mal darf die Schwitzschicht auf dem Nagel bleiben! 
  2. Jetzt sind wir wohl bei dem schwierigsten Schritt angekommen: dem Aufbau der Gelnägel! Das Modellieren mit Aufbaugel bedarf ein wenig Fingerspitzengefühl, aber hey, du packst das! Das Aufbaugel sollte etwas dicker aufgetragen werden. Starte in der Nagelmitte, da es ohnehin etwas zu den Rändern verläuft. 
  3. Nochmals die Gelnägel wie gewohnt aushärten und jetzt die Schwitzschicht mit dem Cleaner und Wattepads abnehmen. 

 

     Verschiedene Formen und Vorlagen

  1. Entscheide dich nun für die gewünschte Form und feile deine Nägel zurecht. Klick dich doch durch YOUTUBE rund um das Thema “Gelnägel auffüllen”. Hier findest du viele tolle Anregungen für Formen und Vorlagen. Oval und rechteckig sind die gängigsten Formen. 

Durch Buffern kannst du jetzt auch noch kleine Unebenheiten ausgleichen. Wenn du mit dem Resultat zufrieden bist, reinige deine Nägel sorgfältig, um jedes Staubkorn loszuwerden. 

  1. Du hast es fast geschafft! Jetzt wird schließlich die letzte Schicht aufgepinselt, die aus einem speziellen Versiegelungsgel besteht. Es bringt deine Nägel zum Glänzen und Brillieren! Eine dünne Schicht reicht völlig aus. Erneut Aushärten unter der UV-Lampe und nochmals mit Cleaner über deine Gelnägel wischen. 
  2. Zu guter Letzt ist die Pflege dran. Du solltest deinen Nägeln eine hübsche Massage mit reichhaltiger Nagelcreme oder Nagelöl verpassen. Deine Hände haben es verdient! 

 

         Regeneration nach Gel

Tipp: Für starke Nägel und optimale Regeneration nach Gelnägeln empfehlen wir dir, Biotin zu dir zu nehmen. So kannst du deine Nägel von Innen her unterstützen.

Eine gute Idee ist es auch, eine wöchentliche Handpackung über Nacht zu machen. Einfach reichhaltige Handcreme auftragen, dünne Handschuhe anziehen und über Nacht einwirken lassen.

 

Gelnägel zum Aufkleben

Du willst dir den ganzen Firlefanz lieber ersparen und willst dir einfach hübsche Gelnägel aufkleben? Kein Problem! Heutzutage stehen aufklebbare Nägel einer Gelmodellage in nichts nach, außer in der Haltbarkeit. 

Sie sollten in der Regel 2-3 Wochen halten und sind einfach anzubringen, wenn du dich für ein hochwertiges Produkt entscheidest. Doch da wir schon bei einfach sind, zieh dir dieses Starter Set von Maniko Nails rein, um im Handumdrehen zum Hingucker zu werden! Einfacher geht es nun wirklich nicht mehr. Unser Set beinhaltet alles, was du brauchst, um dich günstig, schnell und stylish zur Nagelqueen zu machen! 

Wenn das mal nicht verlockend klingt?! 

Wir wünschen dir viel Erfolg und vor allem Spaß beim Ausprobieren und Experimentieren! Sollte dir das Gelnägel auffüllen irgendwann auf den Keks gehen und du willst sie loswerden, findest du hier den passenden Beitrag zu dem Thema Gelnägel entfernen! 

Gutes GEL-ingen!


Benutze den persönlichen MANIKO WhatsApp Chat um noch mehr Hacks und Tricks rund um das Thema Nägel benachrichtigt zu werden

SCHREIBE UNS PER WHATSAPP